Sie suchen eine Lösung? Nehmen Sie jetzt meine Dienstleistung in Anspruch!

#versicherungschneegans



info@schneegans.net

Sicherung des Einkommens

Ohne Einkommen ist das Lebens nicht!

Der Schutz und Bezug unseres Einkommens ist die grundlage unseres alltäglichen Lebens!
Egal ob Krankheit, Unfall oder Kräfteverfall die Kosten nehmen darauf leider keine Rücksicht!

Versetz dich selbst in die Lage, dein Einkommen mit unserem Spezialkonzept zu sichern!

100 % zu jederzeit!!!

Wir haben eine Lösung zusammengestellt, die dich in die Lage versetzt, egal was geschieht (Krankheit, Unfall, Kräfteverfall oder Pflegebedürftigkeit), deinen gewohnten Lebensstandard beizubehalten.

Freiberufler     Selbständig     Angestellter     Beamter     Student     Azubi     


Krankentagegeld

Krankentagegeld

Ihr Geburts­datum:
Berufsunfähigkeit

Berufs­unfähig­keit

Ihr Geburts­datum:
Pflegeversicherung

Pflege­ver­si­che­rung

Ihr Geburts­datum:

Einkommenssicherung für Jeden


Klinikrente

Ihr Geburts­datum:

Metallrente

Ihr Geburts­datum:

Krankentagegeld

Krankentagegeld

Krankentagegeld schützt auch nach Ende der Lohnfortzahlung: Wenn Sie länger als sechs Wochen krank sind, zahlt Ihr Arbeitgeber kein Gehalt mehr. Danach gibt es nur noch Geld von der Krankenkasse - 70 Prozent des Bruttogehalts, aber höchstens 90 Prozent vom letzten Nettolohn und maximal 105,88 Euro (Wert 2019) je Krankheitstag. Bei längerer Erkrankung können Sie deshalb finanziell ins Schwimmen k... [ mehr ]


Berufs­unfähig­keitsversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Immer wieder weisen Verbraucherschützer darauf hin, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung neben der Privathaftpflicht die wichtigste Versicherung überhaupt ist. Der Verlust der Arbeitskraft ist ein existenzielles Risiko. Denn nicht mehr arbeiten können heißt, nichts zu verdienen. Materielle Not ist oft die Folge. Der Staat hilft im Ernstfall kaum - die gesetzliche Rentenversicherung zahlt allen... [ mehr ]


Pflege­ver­si­che­rung

Pflegeversicherung

Gute Pflege ist teuer - die gesetzliche Pflege­ver­si­che­rung reicht oft nicht aus Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Gut zwei Millionen Deutsche brauchen ständig Pflege. Zwei Drittel werden zu Hause betreut, ein Drittel stationär. Die gesetzliche Pflege­ver­si­che­rung deckt die Kosten oft nicht annähernd. Ein Heimplatz kostet häufig 3.000 Euro im Monat, davon tragen Sie als Pflegebedürftiger rund ... [ mehr ]



 
Schließen
loading

Video wird geladen...